bewegen
erleben
geniessen

Bewegen, erleben und geniessen – alles an einem Ort


Am 18. Dezember 2021 öffnete die Sport- und Freizeitanlage nach einer 1 ½-jährigen Bauzeit die Tore wieder. Die gemeindeeigene Betreibergesellschaft lintharena ag ist für den Betrieb der Anlage verantwortlich und hat die Führung des Unternehmens von der Genossenschaft lintha-arena sgu per 1. September 2021 übernommen.

Es hat sich viel getan im Sport- und Freizeitzentrum im Glarner Unterland. Einiges davon ist für den Gast nicht sichtbar und bleibt im Verborgenen. Die Erneuerung der technischen Anlage beispielsweise oder die Aufrüstung der IT-Infrastruktur. Andere Elemente springen hingegen schon vor dem Eintritt in das Gebäude ins Auge. Beispielsweise die über 100 Meter lange Rutschbahn oder der gesamte An- und Aufbau auf der Westseite des Gebäudes. Dieser Teil beheimatet den grosszügigen Wellnessbereich mit Finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, Erlebnis¬duschen und zwei Ruheräumen mit einzigartigen Ausblicken. Mit dem stimmungsvollen Licht eine wahre Oase der Entspannung und Entschleunigung. Nebst dem Hallenbad, welches komplett saniert und durch einen grosszügigen Kinderplanschbereich und ein Warm-Wasseraussenbecken erweitert wurde, erhielt auch die Dreifachturnhalle ein Upgrade. Mit dem neuen Hallenboden und anderen Sicherheitstechnischen Optimierungen entspricht die Halle den hohen Anforderungen der Beratungsstelle für Unfallverhütung (BfU).

Der Gastronomiebereich war nicht Teil der Sanierung aber wurde, genauso wie die Hotelzimmer, einem Facelift unterzogen und begrüsst seine Gäste neu in einem frischen Grünton. Das Gastronomie-Konzept vereint traditionelle Gerichte mit modernen Foodtrends.

Südlich der Anlage, dort wo sich früher das Freibad befand, ist eine öffentlich zugängliche Parkanlage mit grossem Outdoor-Spielplatz, einer Beachsportanlage, Familien-Feuerstelle und weiteren Attraktionen entstanden. 

Der VKL (Verein Kletteranlagen Linthgebiet) erneuerte während der gleichen Zeit die Kletterhalle 1 und in der GLKB Boulderhalle wurde ein Moonboard installiert und einen grosszügigen Kinderbereich erstellt. 

Die moderne und vielseitige Anlage bietet Sportlern, Vereinen, Familien, Firmen und viele Möglichkeiten für Bewegung und Genuss.

ein Ort für
unvergessliche
Erlebnisse!

Unternehmen

Zweck
Die Gesellschaft bezweckt die Führung von Sport- und Freizeitanlagen und branchenverwandten Betrieben inklusiv den dazugehörenden Nebenanlagen. Die Gesellschaft kann alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit dem Zweck in Zusammenhang stehen.
Die Gesellschaft ist insoweit berechtigt und verpflichtet, gewinnstrebend zu handeln, als die grundsätzliche Vorrangstellung der gemeinwirtschaftlichen Bedürfnisse und vorab das sportliche Interesse der Leistungsempfangenden vor den kommerziellen Interessen der Gesellschaft angemessen gewahrt bleiben. Allfällige Gewinne die erzielt werden, sind ausschliesslich zur langfristigen Sicherstellung des Gesellschaftszweckes einzurichten.
 

Unsere Vision
«Ein Ort, der bewegt und für geniessen steht.»
 

Unsere Mission
Bewegen, erleben und geniessen – alles an einem Ort.
Die lintharena ist das umfassendste und vielseitigste Freizeitzentrum der Region und bietet generationenübergreifende Indoor- und Outdoor- Erlebnisse an.
Die Multioptionalität der Anlage stellt die Grundlage für den nachhaltigen Erfolg sicher und garantiert viel Abwechslung und einzigartige Erlebnisse. 
Wir leben unsere Wertvorstellung und agieren kundenorientiert.
 

Organigramm


Verwaltungsrat

Geschäftsbericht