Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht ist auch uns wichtig, auch wenn man das nicht sofort sieht. Nachfolgend eine Übersicht der Projekte, welche bei uns umgesetzt wurden oder wo wir mitmachen.

Elektroauto Ladestation
zurück

Elektroauto Ladestation

Direkt beim Haupteingang auf dem Parkplatz befinden sich zwei Parkfelder für Elektroautos, welche dort an der e-move Tankstelle geladen werden können.

2013 war Ostschweizer Premiere in der linth-arena sgu, weil die Technischen Betriebe Glarus Nord die erste öffentliche e-Move Ladestation für Elektrofahrzeuge in Betrieb genommen haben. Der Strom stammt dabei aus erneuerbaren Quellen, konkret das Naturstromprodukt "1to1 energy easy nature" verwendet.

Die Ladestation ermöglicht ein sicheres und schnelles Laden sowie einen einfachen Bezahlvorgang.

"e-Move" bietet, zusätzlich zum Aufladen zuhause, mehr Reichweite mit dem Elektromobil. Entwickelt wurde das System vom deutschen Energiekonzern RWE. Es ist europaweit bereits 2000fach in Betrieb, in der Schweiz zum Beispiel bei der Freiburger Energieversorgerin Groupe e.